Internationales Begegnungsfest


Im Rahmen der Interkulturellen Woche 2019

Offizielle Eröffnung durch Bürgermeister Marcus Schaile und den Ersten Kreisbeigeordneten Christoph Buttweiler am 25. September um 9.30 Uhr im Germersheimer Bürgerhaus, An der Grabenwehr 2

 

Im Rahmen der bundesweiten Interkulturellen Woche soll es in diesem Jahr zum ersten Mal ein Internationales Begegnungsfest, organisiert durch die Stadtverwaltung Germersheim, zusammen mit den verschiedensten Kooperationspartnern im Bereich der Integration geben. Alle Bürgerinnen und Bürger sind herzlich dazu eingeladen, die vielfältigen Angebote der teilnehmenden Insitutionen, Vereine und Kooperationspartner zu nutzen und einen Tag voller Spaß, Information und Genuss zu erleben.

So wird es nach der offiziellen Eröffnung und dem musikalischen Auftakt durch die Schulband der Richard-von-Weizsäcker-Realschule ein Internationales Frauenfrühstück mit Leckereien aus verschiedenen Ländern geben. Anschließend gibt es die Möglichkeit zur Teilnahme an einem Nähworkshop.

Verschiedene Informationsstände und auch Kreativangebote werden bereitgehalten.

Das Spielmobil des Internationalen Bundes wird tagsüber vor Ort sein, um den Kindern bekannte und neue Spiele im Outdoorbereich vorzustellen.

Schüler der Richard-von-Weizsäcker-Realschule versorgen Sie mit  alkoholfreien Getränken und internationalen Häppchen – der Erlös geht jeweils zur Hälfte in die Klassenkasse und an einen caritativen Zweck.

Es wird Tanzworkshops für Kinder und Erwachsene geben, an denen man kostenlos teilnehmen kann.

Ab dem Nachmittag besteht dann die Möglichkeit, aktiv am „Kochen der Nationen – Türkische Küche“ teilzunehmen. Ab 15 Uhr wird im Bürgerhaus gemeinsam gekocht und ab 18 Uhr kann man dann unentgeltlich Kostproben der türkischen Küche genießen. Ein Kochbuch zu den verschiedenen Spezialitäten wird aufgelegt und ist vor Ort zu erhalten.

Für diesen Teil des Begegnungsfestes bitten wir um eine Anmeldung – Bitte den betreffenden Abschnitt ausschneiden, ausfüllen und an der Info im Stadthaus, Kolpingplatz 3, abgeben!

Begleitet wird der kulinarische Genuss von Klängen des türkischen Instruments SAZ, das von Sima Dündar gespielt wird.

Auch die Hip-Hop-Tanzgruppe der Richard-von-Weizsäcker-Realschule wird für Unterhaltung zwischen den Vorspeisen und dem Abendbüffet sorgen.

Der Türkische Elternverein wird am Abend alkoholfreie Getränke, original türkischen Cay, Kaffee und Mokka, sowie selbst gemachten Ayran zum Verkauf anbieten. Ein genussreicher und angenehmer Tag erwartet Sie im Bürgerhaus ...


 
 
Diese Website verwendet Cookies. Weitere Informationen hierzu finden Sie  in unserer Datenschutzerklärung.  Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.        
OK