Besucherzentrum im Weißenburger Tor

Attraktive Erlebnisangebote zu jeder Jahreszeit in der Festungsstadt Germersheim

"Stadt- und Festungsführung für Groß und Klein" am 16.12.2018

"Stadt-VER-führung mit Winzerglühwein" am 23. Dezember 2018 um 14.00 Uhr -- Teilnahme nur nach Voranmeldung unter 07274-960-301

 


Germersheim hat zu jeder Jahreszeit richtig viel zu bieten. Hier am Rhein, in der schönen Pfalz, nahe an Baden und dem Elsass gelegen, ist Germersheim mit seiner mächtigen historischen Festung und seinen vielen schönen Gassen, Winkeln und Plätzen zu einer einzigartigen Sehenswürdigkeit geworden, die viele Menschen anzieht und begeistert. Eine Führung durch die Germersheimer Festungsanlagen mit ihren Gräben, Wehrgängen und Stadttoren ist ein besonderes Erlebnis für die ganze Familie. Wer sich auf die Zeitreise begeben möchte, kann eine der beliebten Festungsführungen mitmachen oder als besonderes Highlight eine inszenierte Themenführung miterleben.

Da uns Ihre Meinung sehr wichtig ist, würden wir uns freuen, wenn Sie unseren Bewertungsbogen ausfüllen würden, der im Rahmen der Kundenzufriedenheit und Weiterentwicklung unserer Angebote entwickelt wurde. Sie können gerne mehrere Antworten ankreuzen und uns Ihre Anmerkungen, Kritik und Verbesserungsvorschläge schriftlich mitteilen.


Germersheimer Stadt- und Festungsführung

Germersheimer Stadt- und FestungsführungBei Ihrem Rundgang durch Stadt und Festung besichtigen Sie die eindrucksvollen, gut erhaltenen Anlagen, z.B. die Stadttore, Reduits, Kasernen und Grabenwehre sowie die »Germersheimer Unterwelt« mit ihren Kasematten und Minengängen. Entdecken Sie Orte, die der Öffentlichkeit ansonsten nicht zugänglich sind.
Termine für 2019: 06. Januar, 3. Februar, 3. März, 7. April, 5. Mai, 2. Juni, 7. Juli, 4. August, 1. September, 6. Oktober, 3. November, 1. Dezember

Beginn: um 14 Uhr am Weißenburger Tor (Brücke). Die zweistündige Führung kostet 4 Euro (Einzelkarte), Kinder bis 14 Jahre sind frei.

Kürzerer Weg, gleiche Information: Führung kompakt

Führung kompaktEine klassische Führung dauert etwa zwei Stunden und man ist die meiste Zeit zu Fuß unterwegs. Die "Führung kompakt" ist mit ihren kurzen Laufwegen so konzipiert, dass Sie einen Großteil der wichtigsten Festungsbauwerke in nur einer Stunde besichtigen können. Es besteht auch die Möglichkeit, die Stadt vom Reisebus aus zu erkunden. Begleitet werden Sie von fachkundigen Stadtführern/-innen, die zu jedem historischen Bauwerk eine Geschichte parat haben. Termine für 2019: 31. März, 23. Juni, 11. August
Treffpunkt: 14 Uhr am Weißenburger Tor (Brücke).
Gebühr: 4 Euro (Einzelkarte)

Natur- und Kulturführungen "Kultur im öffentlichen Raum"

Natur- und KulturführungenGermersheim hat sowohl für Naturfreunde als auch für Kunstliebhaberinnen und -liebhaber viel zu bieten. Neben der reizvollen Natur und den imposanten Bauwerken der ehemaligen Festung finden sich überall im öffentlichen Raum aus verschiedenen Epochen stammende sehenswerte Objekte von hohem künstlerischem Wert. Ebenso erlebnisreich wie erlebenswert ist der in einer Begleitbroschüre beschriebene Baumlehrpfad. Termine für 2019: 9. Juni, 27. Oktober. Treffpunkt: 14 Uhr am Weißenburger Tor (Brücke). Die zweistündige Führung kostet 4 Euro (Einzelkarte).

Mit den Bauersfrauen die Festung erleben

Die Bauersfrauen führen Sie in ihrer historischen Tracht auf äußerst unterhaltsame Weise durch die Stadt und ihre ehemalige Festung. Dabei schildern und beleuchten die selbstbewussten Damen allerlei interessante Erlebnisse und Ereignisse aus dem Leben im Jahr 1880 in den engen Festungsmauern. Hier erleben Sie echte Originale. Termine für 2019: 14. April, 28. Juli

Treffpunkt jeweils um 14 Uhr am Weißenburger Tor (Brücke). Die zweistündige Führung kostet 5 Euro (Einzelkarte), Kinder bis 14 Jahre sind frei.

Eine Reise durch die Zeitgeschichte

Ein einfacher Steuerbeamter aus dem Jahr 1880 bekommt die einmalige Chance, in die Zukunft zu reisen. Er findet sich im Jahr 2018 in Germersheim wieder und trifft dort auf eine junge Frau, die dem staunenden Zeitreisenden alle Fragen geduldig beantwortet. Im Gegenzug erzählt er, wie Germersheim zu seiner Zeit aussah und unter welchen Umständen die bis heute großteils erhaltene Festung erbaut wurde.
Termine für 2019: 1. Mai, 29. September
Treffpunkt jeweils um 14 Uhr am Weißenburger Tor (Brücke). Die zweistündige Führung kostet 5 Euro (Einzelkarte), Kinder bis 14 Jahre sind frei.


Geführte Radtouren

Geführte RadtourSie möchten die Germersheimer Festung erkunden und sich dabei noch sportlich an der frischen Luft betätigen? Dann ist unsere zweistündige geführte Radtour genau das Richtige für Sie! Während Sie gemütlich auf dem Rad durch Germersheim fahren, erzählt Ihnen ein Gästeführer interessante Fakten über die Festungsstadt. So erleben Sie Germersheim auf eine andere, ganz individuelle Art und Weise, denn die Führungsroute können Sie ganz nach Ihren persönlichen Wünschen gestalten. Haben Sie keine eigenen Räder dabei, können Sie sich nach Voranmeldung Räder vor Ort ausleihen. Termine für 2019: 14. Juli, 25. August Gebühr: 4 Euro
Treffpunkt: 14 Uhr am Weißenburger Tor (Brücke).


Festungsweinprobe

Themenführung FestungsweinprobeVerbinden Sie Weingenuss mit dem Charme und Flair vergangener Zeiten und gönnen Sie sich eine außergewöhnliche Führung durch das historische Germersheim. Nach einer launigen Einführung in die Welt des Weines, in seine Geschichte und Geschichten wird die kurzweilige Weinprobe und -verkostung umrahmt von einem heiteren musikalisch-literarischen Rahmenprogramm.
Termine für 2019: 23. Februar, 23. März, 21. September, 19. Oktober, 16. November
Beginn: um 19 Uhr am Weißenburger Tor (Paradeplatz 10). Die dreistündige Veranstaltung kostet 19,50 Euro (Einzelkarte). Teilnahme nur nach Voranmeldung unter 07274-960-301, -302 und -303


"Kinder erleben die Germersheimer Festung": Stadt- und Festungsführung für Groß und Klein

Kinder erleben die Germersheimer FestungHallo Kinder! -- Habt Ihr Lust, Euch auf eine spannende Entdeckungsreise zu begeben und die geschichtlichen Spuren der Festung zu erkunden? Dabei erfahrt Ihr, welche Funktion die alten Gebäude der Stadt damals hatten, und Ihr bekommt die Gelegenheit, einen Blick in die sonst nicht zugänglichen Minengänge zu werfen. Bitte kommt mit einer Aufsichtsperson!
Letzter Termin für 2018: 16. Dezember
Termine für 2019: 20. Januar, 17. Februar, 17. März, 21. April (Ostersonntag), 19. Mai, 16. Juni, 21. Juli, 18. August, 15. September, 20. Oktober, 17. November, 15. Dezember 
Beginn: um 14 Uhr am Weißenburger Tor (Brücke). Die anderthalbstündige Führung kostet 4 Euro (Einzelkarte), Kinder bis 14 Jahre sind frei. Gruppenpreis bis 25 Personen 50 Euro, für Schulklassen auf Anfrage.

Beachten Sie bitte auch unsere Gruselführungen für Kinder ab 6 Jahren am 30. April ("Hexennacht") und am 26. Oktober 2019. Treffpunkt: An Fronte Beckers. Info unter Tel. 07274 - 960-301, -302 und -303.


Nachenfahrten auf dem Altrhein

Die durch regelmäßige Überschwemmungen geprägte Auenlandschaft verfügt über eine einzigartige Flora und Fauna. Während der zweistündigen Bootsfahrt werden Sie von fachkundigen Bootsführern nicht nur durch die faszinierende Tier- und Pflanzenwelt der Pfälzer Rheinauen geleitet, sondern erfahren auch viel über die Entstehung und Geschichte des Rheines.
Treffpunkt: Nachenanlegestelle Germersheim | Anfahrt: Über die B9 zur B35, Abfahrt "Germersheim-Nord", Richtung Hafenstraße, Mercedes-Benz-Straße, zwischen Tor 2 und 3
Anlegeplatz "Nachenfahrten" nach 3,7 km

Gönnen Sie sich das pure Naturerlebnis in Germersheim! Die Fahrten finden von Mitte März bis Mitte Oktober statt. Da die Bootsfahrten in einem Naturschutzgebiet stattfinden, ist deren Anzahl begrenzt. Daher wird um frühzeitige Buchung gebeten. Je Boot stehen bis zu 12 Sitzplätze zur Verfügung. Preis pro Fahrt: Erw. € 9,50 | Kinder ab 6 Jahren € 5,50 | Preis für ein komplettes Boot: € 90,00. Sonderprogramme: Fahrten für Schulklassen und altersbezogene Kinderfahrten sind auf Anfrage buchbar. Buchungen unter Tel. 07274 - 960-301, -302 und -303.


Echte Highlights in der dunklen Jahreszeit:
Stadt-VER-führung mit Winzerglühwein

Stadt-VER-führung mit WinzerglühweinGenau das Richtige für kalte Wintertage: die Festung erleben und sich bei einer Glühweinführung von innen aufwärmen. Lernen Sie Germersheim von seiner winterlich-romantischen Seite kennen und erfahren Sie dabei viel Wissenswertes über die historisch bedeutenden Bauwerke der Festungsstadt. Die unterirdischen Kasematten und reizvollen Winkel erscheinen in einem völlig anderen Licht. Nur nach Voranmeldung unter 07274-960-301, -302, -303. Die zweistündige Führung kostet 9 Euro pro Person. Letzter Termin für 2018: 23. Dezember


Termine für 2019: 13. Januar, 27. Januar, 8. Dezember, 22. Dezember

Treffpunkt: 14 Uhr am Weißenburger Tor (Brücke).

Laternenführung – Nachtwanderung durch die Festungsstadt

Laternenführung: Nachtwanderung durch die FestungsstadtBegleiten Sie einen Steuerbeamten in Uniform aus dem Jahr 1880 auf einer unterhaltsamen Stadt- und Festungsführung. Auf Ihrem Rundgang erkunden Sie die eindrucksvollen, gut erhaltenen Militärgebäude, die „Germersheimer Unterwelt“ mit ihren Kasematten und Minengängen sowie verwinkelte Gassen und romantische Plätze. Bei der nächtlichen Laternenführung erleben Sie die reizvolle Festungsstadt in einem ganz besonderen Licht … Tauchen Sie ein in das faszinierende Ambiente einer geschichtsträchtigen Stadt. Nur nach Voranmeldung unter 07274-960-301, -302, -303.

Termine für 2019: 9. Februar, 23. November
Treffpunkt:
18:30 Uhr am Weißenburger Tor (Brücke), Paradeplatz 10, Zufahrt über August-Keiler-Straße / Festungsparkplatz

Gebühr: Einzelkarte EUR 5,- (Kinder bis 14 Jahre frei). Dauer: 2 Stunden.

Individuelle Gruppenführungen bis 25 Personen zum Wunschtermin auf Anfrage möglich. Gebühr: EUR 60.-.


Weitere Informationen sowie Tickets für die jeweiligen Führungen bzw. die angebotenen Veranstaltungen erhalten Sie im Tourismusbüro der Stadt Germersheim. Die vielfältige Bandbreite der angebotenen Stadtführungen finden Sie hier im Überblick. Buchungen können jederzeit beim Tourismuszentrum im Weißenburger Tor vorgenommen werden, das auch über eine sehenswerte Ausstellung zur Stadt- und Festungsgeschichte verfügt.

Beachten Sie bitte, dass das Tourismus-, Kultur- und Besucherzentrum im Weißenburger Tor während der Wintersaison vom 01. November 2018 bis zum 31. März 2019 an Samstagen, Sonn- und Feiertagen geschlossen hat. Die MitarbeiterInnen des Besucherzentrums sind in der Herbst- und Winterzeit montags bis freitags von 10.00 bis 17.00 Uhr gerne für Sie da.

Beachten Sie bitte auch unser Angebot an Stadtsouvenirs, die im Tourismus-, Kultur- und Besucherzentrum erhältlich sind. Sehr gerne beraten wir Sie darüber hinaus bei der Auswahl unserer beliebten Geschenkgutscheine für Stadt- und Festungsführungen, Nachenfahrten oder Kulturveranstaltungen.

Auf Ihren Besuch freut sich
das Team im

Tourismus-, Kultur- und Besucherzentrum
im Weißenburger Tor
Paradeplatz 10
76726 Germersheim
Tel.:  07274 - 960-301, -302 und -303
Fax: 07274 - 960-11301, -11302, -11303 und -11306
E-Mail: tourist-info@germersheim.eu


Eheschließungen im Festungsstandesamt Weißenburger Tor

Eheschließungen im Festungsstandesamt Weißenburger Tor in Germersheim sind während der regelmäßigen Dienstzeiten des Standesamtes nach Terminverfügbarkeit möglich. Das Trauzimmer des Festungsstandesamtes im Weißenburger Tor ist auch für größere Trauzeremonien geeignet und bestens ausgestattet.

Darüber hinaus bietet das Standesamt Germersheim im kommenden Jahr an folgenden Samstagen die Möglichkeit zur Eheschließung im Festungsstandesamt Weißenburger Tor:

Trauzimmer des Festungsstandesamtes im Weißenburger Tor in Germersheim
Samstag, 19. Januar 2019

Samstag, 02. Februar 2019

Samstag, 30. März 2019

Samstag, 06. April 2019

Samstag, 25. Mai 2019

Samstag, 08. Juni 2019

Samstag, 20. Juli 2019

Samstag, 17. August 2019

Samstag, 07. September 2019

Samstag, 19. Oktober 2019

Samstag, 16. November 2019

Samstag, 14. Dezember 2019


Die Eheschließungen finden am entsprechenden Samstag im Stundentakt jeweils um 10:00 Uhr, 11:00 Uhr, 12:00 Uhr sowie um 13:00 Uhr statt.


Für weitere Informationen und Terminreservierungen bzw. Anfragen zur Verfügbarkeit Ihres Wunschtermins stehen Ihnen die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Standesamtes Germersheim gerne zur Verfügung:

Telefon:                        07274 - 960-230

Telefax:                        07274 - 960-11-400

E-Mail:                         standesamt@germersheim.eu

 
Diese Website verwendet Cookies. Weitere Informationen hierzu finden Sie  in unserer Datenschutzerklärung.  Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.        
OK