Terra Sigillata Museum Rheinzabern

Römerscherben – mehr als nur Bruchstücke

Einblicke in vergangene Zeiten

 

Was der Volksmund in Rheinzabern "Römerscherwe" nennt, sind nicht nur allgegenwärtige Bruchstücke aus der Vergangenheit. Sie sind Fenster, die Einblicke verschaffen in das Leben eines römischen Industriestandortes vor fast 2000 Jahren.

Rotglänzendes Geschirr aus den größten Terra Sigillata Manufakturen im 2. und 3. Jahrhundert und Baukeramik aus vier Jahrhunderten Römerzeit zeugen von frühen industriellen Produktionsformen und weitreichenden Handels-beziehungen.
Viele kostbare Fundstücke des täglichen Lebens machen die hohe Kultur und die damalige Lebensart in Tabernae, dem heutigen Rheinzabern, lebendig.

Das Terra Sigillata Museum Rheinzabern lädt Sie ein zu einer Zeitreise nach Tabernae!

Weitere Informationen zur Ausstellung und angebotenen Führungen:


Terra Sigillate Museum Rheinzabern
Hauptstraße 35
76764 Rheinzabern
Tel.: 07272 - 955893

E-Mail: info@terra-sigillata-museum.de

www.terra-sigillata-museum.de

 
Diese Website verwendet Cookies. Weitere Informationen hierzu finden Sie  in unserer Datenschutzerklärung.  Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.        
OK