10. Germersheimer Festungsfest

14.-16. Juni 2019 im Festungsgürtel rund um die Innenstadt

Festungsfest-Attraktionen bieten "Historie zum Anfassen"

 

Ziel des Festes ist es, den ehemaligen, um die Innenstadt verlaufenden Festungsgürtel über die Festtage zu neuem Leben zu erwecken. Sowohl die noch vorhandenen und hervorragend in Stand gesetzten Festungsbauwerke als auch außergewöhnliche Attraktionen wie Festungsmanöver, Militärbiwaks und der traditionelle Festumzug am Festungsfestsamstag bieten "Historie zum Anfassen". Das lange Festwochenende lockt Tausende von Besuchern mit Kunst, Kultur und kulinarischen Genüssen.

Bereits bei der Premiereveranstaltung im Jahr 2001 strömten Tausende von Besuchern in die Stadt und ließen sich von den vielen aktiven Germersheimer Vereinen und Institutionen in den historischen Festungsanlagen bewirten, unterhalten und kulturell überraschen. Die Folgeveranstaltungen schlossen sich nahtlos an die Qualität und den Erfolg der Premiere an. Mittlerweile findet dieses großartige, überregional bekannte Stadtfest, das 2013 einen Besucherrekord verzeichnete, alle zwei Jahre in der Germersheimer Innenstadt und ihren historischen Festungsanlagen statt.

Auch in diesem Jahr lockt das lange Festwochenende im Juni mit einem beeindruckenden Programm, einer Vielzahl an kulturellen Veranstaltungen, hervorragenden Künstlerinnen und Künstlern sowie zahlreichen sehenswerten Events, Aktionen und Attraktionen wieder zahlreiche Gäste und Besucher nach Germersheim.

Auch beim Festungsfest 2019 wird wieder jede Menge an Kunst, Kultur und kulinarischen Genüssen geboten. Zudem werden an verschiedenen Orten wie z.B. im Festungsgraben der Fronte Beckers oder im Stadtpark "Fronte Lamotte" wieder historische Militärbiwaks und Ausstellungen zu sehen sein.

Erleben Sie internationale Livemusik, den großen Festumzug, historische Festungsmanöver, den traditionellen Kunsthandwerkermarkt, mittelalterliches Spektakel, eine Vielfalt an internationalen kulinarischen Angeboten und sehenswerte Kunstaktionen an verschiedenen, außergewöhnlichen Orten und Plätzen in der gesamten Stadt. Nicht zu vergessen das große Barock- und Höhenfeuerwerk als krönender Abschluss des Festungsfestes, das im Stadtpark "Fronte Lamotte" gezündet und sicherlich wieder viele tausend Menschen begeistern wird.

Besuchen Sie die Veranstaltungen in den beeindruckenden Festungsanlagen und zahlreichen Parks oder nutzen Sie den verkaufsoffenen Sonntag für einen Einkaufsbummel durch die Stadt. Genießen Sie das umfangreiche Programm des Festungsfestes, das so vielfältig ist wie die Menschen, die hier leben. Verweilen Sie ein Wochenende lang in einer Stadt, die sich ständig weiter entwickelt und die auch hier einmal mehr ihre schönen Seiten zeigt.

Dabei ist für Große und Kleine, Junge und Alte und ganz sicher für jeden Geschmack wieder etwas dabei, um am zweiten Juni-Wochenende 2019 in Germersheim ein unvergessliches Fest zu feiern.

Für die Besucher des Germersheimer Festungsfestes sind zahlreiche kostenlose Parkmöglichkeiten vorhanden. Zwischen den einzelnen Aktivitäten und den außerhalb liegenden Parkplätzen besteht ein kostenfreier Pendelverkehr mit einem „Schoppe-Bähnel“.

Die Stadt Germersheim empfiehlt ihren Gästen die Anfahrt zum Festungsfest mit der Stadtbahn. Die Festungsstadt lässt sich bequem mit der S51 und S52 aus Richtung Karlsruhe erreichen.
Noch ein Tipp: Mit dem RE benötigt man nur 30 Minuten vom Hauptbahnhof Karlsruhe bis nach Germersheim. Weitere Fahrplanauskünfte finden Sie auf der Webseite des KVV.

Impressionen vom Germersheimer Festungsfest

  

    

    

   

  

  




 
Diese Website verwendet Cookies. Weitere Informationen hierzu finden Sie  in unserer Datenschutzerklärung.  Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.        
OK