Hausärztin| Hausarzt gesucht und willkommen ...






... in Germersheim

Die reizvolle, quicklebendige und geschichtsträchtige Festungsstadt am Rhein wird Sie begeistern

 

Herzlich willkommen als Hausärztin oder Hausarzt in Germersheim:
Ihr neuer Wirkungskreis liegt vielleicht schon bald bei uns, in der schönen Pfalz am Rhein, und wir laden Sie herzlich dazu ein, sich persönlich ein Bild Ihrer neuen Wirkungsstätte im Landkreis Germersheim zu machen.

Link zum Film:  https://www.youtube.com/watch?v=biLJflwkMf4&feature=youtu.be

Wie Sie sehen, ist die Kreisstadt Germersheim ein sehenswertes, liebenswürdiges und dabei quicklebendiges Mittelzentrum und eine aktive, aufstrebende Stadt, die sich sowohl als gefragter Wohn- und Wirtschaftsstandort als auch durch ihren hohen Freizeitwert auszeichnet.

Mit ihren gut 20.000 Einwohnern und ihrer beeindruckenden historischen Festung gehört Germersheim als Kreisstadt sowie als zentraler Schulstandort und international bekannter Universitätsstandort zur Metropolregion Rhein-Neckar und liegt verkehrsgünstig hervorragend angebunden genau zwischen Mannheim-Heidelberg, Speyer, Landau und Karlsruhe.

Umgeben von Grün und in bevorzugter Lage, direkt am Rhein gelegen, besitzt Germersheim viele treffende Attribute: Festungsstadt, Stadt des Flieders, Stadt der Sprachen, Stadt der Nachtigallen, Rheinstadt, Fahrradstadt, usw.

Dank der Rheinbrücke und einer Eisenbahnbrüche ist Germersheim auf Schiene und Straße in alle Himmelsrichtungen perfekt angebunden. An die Deutsche Weinstraße oder ins benachbarte Elsass ist es nur ein Katzensprung und auch die umliegenden Städte und Ballungszentren sind alle in weniger als einer halben Stunde erreichbar. 

Auch im Bereich der Bildungseinrichtungen, Kindergärten und Horte sowie in den Bereichen Infrastruktur, Stadt-Architektur, Konversion, bei der Ver- und Entsorgung, als auch im sozialen, kulturellen oder musischen Bereich hat sich die Stadt Germersheim einen hervorragenden Ruf erarbeitet, der weit über die Stadtgrenzen hinaus wirkt.

Seit über siebzig Jahren besteht der heutige Fachbereich Translations-, Sprach- und Kulturwissenschaft. Die 1947 gegründete Staatliche Dolmetscherhochschule wurde 1949 als Auslands- und Dolmetscherinstitut (ADI) Teil der Johannes Gutenberg-Universität Mainz und ist heute weltweit bekannt.

Hier in Germersheim sind alle Schularten vertreten und die KiTas, Horte und Schulen garantieren für alle Kinder einen Betreuungsplatz sowie eine qualifizierte Ganztagsbetreuung.

Die sympathische pfälzische Stadt verfügt über eine ausgewogene Gewerbe- und Dienstleistungsstruktur und bietet zudem ganzjährig ein umfangreiches touristisches und kulturelles Angebot sowie eine Vielzahl an Möglichkeiten der Freizeitgestaltung in einer sehr abwechslungsreichen Urlaubsregion, die mit einer Fülle von Sehenswürdigkeiten, historischen Orten und außergewöhnlichen Freizeitaktivitäten lockt.

Aus dem ursprünglichen Fischerort am Rhein ist über die vergangenen Jahrhunderte u.a. eine Römersiedlung mit dem Namen „Vicus Julius“, danach eine mittelalterliche Stadt, eine königlich- bayrische Festung, ein Militärstandort und schließlich ein attraktives Mittelzentrum mit mediterranem Charme und internationaler Bedeutung geworden.

Link zum Film: https://www.youtube.com/watch?v=xNY7t6R31NY&feature=youtu.be

Durch König Rudolf I. von Habsburg, der in Germersheim ein Schloss hatte, wurden dem Ort Germersheim am 18. August 1276, die Stadtrechte verliehen, was seine Bedeutung und die weitere Entwicklung, nicht nur als Oberamt und Handelszentrum nachhaltig beeinflusst hat. 

In und um die zum Teil perfekt erhaltenen, beeindruckenden ehemals bayerischen Festungsanlagen, die heute eine touristische Attraktion ersten Ranges darstellen, sind mittlerweile zahlreiche schöne Parks und Grünflächen, Kinderspielplätze und viele andere Kultur-, Sport- und Freizeiteinrichtungen entstanden.

Das vorbildlich ausgebaute Radwege-Netz sowie zahlreiche Wanderwege, lokale und regionale Rundwege aber auch internationale Fernrouten und Pilgerwege bieten jede Menge Raum für körperliche Aktivität, Sport und Bewegung.

Daneben bietet die umgebende Natur äußerst seltene und sehenswerte Schätze an Flora und Fauna, die es zu Lande und zu Wasser zu entdecken gilt. Die ursprünglichen Auenlandschaften am Rhein, wie man sie hier in Germersheim erleben kann, sind nur noch in weniger als 2 % der aktuellen Naturschutzgebiete Deutschlands anzutreffen.  

Germersheims äußerst verkehrsgünstige Lage, der Anschluss an das überregionale Fernstraßen- und Schienennetz, eine Straßen- und eine Eisenbahnbrücke über den Rhein und nicht zuletzt ein moderner Hafen mit 60 Hektar Wasserfläche haben in den vergangenen Jahrzehnten die Entwicklung der Stadt zu einem bedeutenden Wirtschaftsstandort am mittleren Oberrhein begünstigt.

Heute ist Germersheim mit mehr als 10.000 Arbeitsplätzen in Industrie, Gewerbe, Handel, Dienstleistungsbetrieben und Verwaltung eine vergleichsweise erfolgreiche, wettbewerbsfähige und zusehends attraktive Stadt mit hoher Wohn- und Lebensqualität, die sich kontinuierlich weiterentwickelt und durch permanenten Zuzug überwiegend junger Menschen stetig weiter wächst.

Trotz ihrer historischen Prägung hat sich die Stadt in den vergangenen Jahrzehnten zu einer liebens- und sehenswerten Stadt entwickelt, die zwar ganz zentral, aber dennoch etwas abseits vom Trubel der naheliegenden Großstädte, ein eher mediterranes Flair und eine besondere Gemütlichkeit und Lebensqualität versprüht.

Germersheim bietet neben allen Verwaltungseinheiten einer Kreisstadt ein vollständiges Einkaufs- und Versorgungsangebot. Gemütliche Restaurants und Gaststätten bieten eine breit gefächerte kulinarische Vielfalt und die Cafés, Eisdielen, Kneipen und Bars laden zu jeder Jahreszeit zum Verweilen oder zu gemütlichen Treffen mit Freunden ein.

Über 100 aktive Vereine, viele kleine und größere Kultur-Events sowie eine ganze Reihe privater Kultur-Initiativen, die über das gesamte Jahr hinweg mit Programmen, Aktionen und Veranstaltungen aller Art locken, runden das großartige kulturelle Angebot Germersheims ab und unterstreichen den hohen Wohn- und Freizeitwert, insbesondere für junge Familien.

Ein modernes Krankenhaus und eine breitgefächerte medizinische Grundversorgung sind hier zwar vorhanden. Was uns aber jetzt noch fehlt, sind Sie – als junge Hausärtzin oder junger Hausarzt, die bzw. der sich hier im familienfreundlichen Germersheim niederlässt und gemeinsam mit den hiesigen Kolleginnen und Kollegen die hausärztliche Versorung übernimmt. 

Es bestehen verschiedene Möglichkeiten zur Praxisübernahme oder auch zum Einstieg in eine Praxisgemeinschaft. Gerne begleiten, unterstützen und beraten wir Sie gemeinsam mit den Experten der Kassenärztlichen Vereinigung und den Kolleginnen und Kollegen vor Ort und bei der Suche nach einer geeigneten Praxis, einem schönen Wohnhaus, einem günstigen Bauplatz oder einer attraktiven Wohnmöglichkeit sowie bei allen weiteren Fragen rund um Ihre Niederlassung. 

Wenn Sie sich gerne selbst ein Bild vor Ort machen möchten, laden wir Sie zu einem persönlichen Besuch zu uns nach Germersheim ein und begleiten Sie bei einem Rundgang durch die Stadt und Ihren neuen Wirkungskreis.

Für weiterghehende Fragen steht Ihnen Herr Franz Dehof gerne am Telefon unter 07274 – 960 286 oder per E-Mail: fdehof@germersheim.eu als direkter Ansprechpartner zur Verfügung.

Wir freuen uns auf Sie!



 Marcus Schaile - Bürgermeister der Stadt Germersheim

Marcus Schaile 

Bürgermeister der Stadt Germersheim

 


Kurzportrait Germersheim:

# Kreisstadt und attraktives Mittelzentrum mit über 20.000 Einwohnern in der Südpfalz, direkt am Rhein # Idealer Standort zur Praxisübernahme, Beteiligung oder Niederlassung # Vergleichsweise günstige Grundstücks- und  Immobilienpreise # Wir unterstützen sie aktiv bei der Vermittlung von Praxis- und Wohn-Immobilien # Aufstrebender Wirtschaftsstandort mit über 10.000 Arbeitsplätzen in Industrie, Handel, Dienstleistung und Verwaltung # Beste Verkehrsanbindungen an Straße, Schiene, Schiffahrt # Großer Industrie- und Sportboothafen # Zentrale Lage zwischen Mannheim-Heidelberg, Speyer, Landau und Karlsruhe # Nur 20 Minuten ins Elsass oder an die Weinstraße # Hoher Wohn- und Freizeitwert # Neubaugebiete # 100% Kinderbetreuung in KiTas und Horten # Sämtliche Schularten # Ganztagsbetreuung # Universität # Städtische Musikschule und Musikakademie # Krankenhaus # Caritas Altenzentrum # Betreutes Wohnen in der Innenstadt # Zahlreiche Spielplätze, Parks, Sport- und Freizeitanlagen # Naherholungsgebiete # Museen # Touristisches Ziel mit historischer Festung und geschützten Naturräumen # Viele Rad- und Wanderwege # Über 100 aktive Vereine # Rege Kunst- und Künstlerszene # Breit gefächertes Kulturangebot # Mediterranes Klima # Wochenmarkt # Reges Gemeinschaftsleben # Urlaubsregion

 
Diese Website verwendet Cookies. Weitere Informationen hierzu finden Sie  in unserer Datenschutzerklärung.  Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.        
OK