FTSK bietet Stadtinfo in verschiedenen Sprachen

FTSK bietet Stadtinfo  in verschiedenen Sprachen

Engagierte Studierende des Fachbereichs Translations-, Sprach- und Kulturwissenschaft der Johannes Gutenberg-Universität Mainz sorgen für substantielles Fremdsprachenangebot auf städtischer Homepage

Wichtiger Hinweis: Diese Seite befindet sich gerade im Aufbau und wird fortlaufend ergänzt.

 

Dr. Julia Neu, Dozentin im Arbeitsbereich Interkulturelle Germanistik, hat ein Projekt ins Leben gerufen, von dem sowohl die Stadt Germersheim als auch der FTSK und seine Studierenden profitieren. Grundlegende Seiten der städtischen Homepage wurden in sechs Sprachen übersetzt. Die Übersetzungen wurden von Studierenden des Fachbereichs Translations-, Sprach- und Kulturwissenschaft im Rahmen eines mehrere Lehrveranstaltungen umfassenden Projekts angefertigt.

Insgesamt arbeiteten im Sommersemester 2015 ca. 80 Studierende, von denen ein Großteil Deutsch als erste Fremdsprache spricht, und 10 Dozierende an den einzelnen Übersetzungen, die Touristen, potentiellen zukünftigen Studierenden des Fachbereiches sowie Familien und Freunden der aktuellen Studierenden ein umfangreiches Informationsportal bieten.

Ein studentisches Projektmanagementteam koordinierte sowohl die interne Kommunikation zwischen den einzelnen Gruppen als auch die Zusammenarbeit mit der Stadtverwaltung. Zur Unterstützung der Übersetzungsgruppen bearbeitete eine Recherchegruppe terminologische Probleme und stand für Rückfragen der Übersetzenden zur Verfügung. Die Beteiligten sammelten auf diese Weise wertvolle Praxiserfahrungen und lernten viel über die Stadt Germersheim. So wurden für interessierte Projektbeteiligte bereits im Juli 2015 kostenlose Stadt- und Festungsführungen von der Stadt Germersheim angeboten und durchgeführt. Eine Fortsetzung des Projekts ist geplant.

Die Stadt Germersheim bedankt sich sehr herzlich bei Brianna Felten, Danielle Maybee, Rosemarie Prinsloo, Laurie Ann Ross, Dustin Stoltzfus und Oradjeha Tanshi für ihr großartiges ehrenamtliches Engagement und die Übersetzung der im Folgenden aufgeführten Texte ins Englische. 
Greetings from the Mayor
Weissenburg Gate Visitor Centre
Hotel Directory

Projektleitung German-English | Deutsch-Englisch: Ron Walker, BA, M.Sc.
Die Stadt Germersheim bedankt sich sehr herzlich bei Julie Anicotte, Elke Baumann, Camille Bellefleur, Victoria Bender, Jana Berger, Lucie Bolland, Khalid Bourdia, Delali Brahima, Torsten Brohmann, Miriam Crombach, Florence Lidy, Felicia Marget, Luciani Tiokou Nanda, Peter Neitzel,  Gaetien Ebondji Njoume, Alexandra Pavlovic, Tim Pflugfelder, Narindra Razakarivelo, Gesa-Yasmin Rosebock, Florentine Schmitz, Rachel Streeb, Chamberlain Maurice Tebu, Paulain Songwah Tekunju, Anna-Lena Vohl und Annika Wagner für ihr großartiges ehrenamtliches Engagement und die Übersetzung der im Folgenden aufgeführten Texte ins Französische.
Le mot du maire
Centre d'informations de la Porte de Wissembourg
Visites guidées de la ville et de la forteresse
Faculté de traductologie, linguistique et études culturelles
Les fêtes
Dans la région
Dans les environs

Projektleitung Allemand-Français | Deutsch-Französisch: Dr. phil. Catherine Chabasse und
Dipl.-Übers. Félicien Guébané
Die Stadt Germersheim bedankt sich sehr herzlich bei Margarita Alvarez Restrepo, Irma Marina Benitez Zapata, Gabriela Vásquez Vargas, Cecilia Alejandra Zarate, Nurhayat Futsarova, Irene Pastor Martínez, Marta García García, Judit Mateo Carretero und Grecia Palomino Vega für ihr großartiges ehrenamtliches Engagement und die Übersetzung der im Folgenden aufgeführten Texte ins Spanische.
Saludo del alcalde
Ayuntamiento de Germersheim: Horario de apertura y atención
Oficina de Turismo de la Puerta de Weißenburg
Visitas guiadas por la fortaleza
Vivir bien en Germersheim
Vivir la diversidad en unidad

Facultad de Traducción, Lingüística y Ciencias de la Cultura
Escuela municipal de música y conservatorio municipal

Fiestas
En los alrededores

Lista de hoteles

Projektleitung Alemán-Español | Deutsch-Spanisch: Dipl.-Übers. Juan Felipe Gil Rengifo

   


 
Diese Website verwendet Cookies. Weitere Informationen hierzu finden Sie  in unserer Datenschutzerklärung.  Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.        
OK