Eine Stunde Ruhe

"Eine Stunde Ruhe" am 4. Dezember 2018 um 20.00 Uhr in der Germersheimer Stadthalle

"Eine Stunde Ruhe" am 4. Dezember 2018 um 20.00 Uhr in der Germersheimer StadthalleKomödie von Florian Zeller

Mit Timothy Peach und Nicola Tiggeler in den Hauptrollen


 

© Thorsten Jander              © Michael Leis


In dieser hinreißenden, durch geschliffene Pointen bestechenden Komödie hat der Jazz-Liebhaber Michel, der seit seiner Jugendzeit für das Album „Me, Myself and I“ seines Jazz-Idols Niel Youart schwärmt, diese LP nach Jahren vergeblichen Suchens zufällig auf einem Flohmarkt gefunden.

Überglücklich eilt er nach Hause, um sie sofort zu hören. Er verlangt nicht viel: nur „eine Stunde Ruhe“ – doch die ganze Welt scheint sich gegen ihn verschworen zu haben. Niemand gönnt ihm auch nur eine Minute: weder seine Frau noch ihre beste Freundin, und auch der Sohn, sein Nachbar und ein sich als Pole ausgebender portugiesischer Klempner hindern ihn am Hörgenuss. Katastrophe folgt auf Katastrophe – nach Lügen, Ablenkungsmanövern und Manipulationen könnte Michel eigentlich seine heißgeliebte Platte hören – wenn, ja wenn …

Eine Produktion des Euro-Studios Landgraf. In den Hauptrollen sind Timothy Peach und Nicola Tiggeler zu sehen.

Restkarten zu 20,00 €|17,00 € und 15,00 € unter 07274 - 960-217, 07274 - 960 -301, -302 und -303, unter www.reservix.de, bei Tickets&More im real,-Markt Germersheim unter 07274-779279 oder per E-Mail an kultur@germersheim.eu


04. Dezember 2018 | 20:00 Uhr | Stadthalle Germersheim

 
 
Theater & Konzerte
Museen & Denkmäler
Kultursommer Germersheim
Städt. Musikschule &
Musikakademie
Diese Website verwendet Cookies. Weitere Informationen hierzu finden Sie  in unserer Datenschutzerklärung.  Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.        
OK