"Spatz und Engel"

"Spatz und Engel": Schauspiel mit Livemusik am 21.04.2020 um 20 Uhr in der Germersheimer Stadthalle

Die Geschichte einer großen Freundschaft ...

Schauspiel mit berühmten, unvergessenen Chansons


 

© Helmut Seuffert


Umrahmt, getragen und ergänzt von weltbekannten Chansons wie "La vie en rose", "Lili Marleen" oder "Non, je ne regrette rien" erzählt "Spatz und Engel" die berührende Geschichte der intensiven Freundschaft zweier Ikonen des 20. Jahrhunderts : Marlene Dietrich und Edith Piaf -- der "blaue Engel" und der "Spatz von Paris" -- zwei Frauen, wie sie gegensätzlicher nicht sein könnten.

Hier die beherrschte, kühle Schönheit aus preußisch-bürgerlichem Milieu. Dort die leidenschaftliche kleine Göre, die ihre Kindheit in einem Bordell in der Normandie verbrachte und auf den Straßen von Paris groß wurde. Die bewegende Geschichte der Freundschaft zwischen Edith Piaf und Marlene Dietrich.

Karten zu 20,00 €|17,00 € und 15,00 € unter 07274 - 960-217, 07274 - 960 -301, -302 und -303, unter www.reservix.de oder per E-Mail an kultur@germersheim.eu


21. April 2020 | 20:00 Uhr | Stadthalle Germersheim

 
 
Theater & Konzerte
Museen & Denkmäler
Kultursommer Germersheim
Städt. Musikschule &
Musikakademie
Diese Website verwendet Cookies. Weitere Informationen hierzu finden Sie  in unserer Datenschutzerklärung.  Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.        
OK