Pamina-Kulturpreisverleihung 2019

Pamina-Kulturpreisverleihung 2019 an Harald Hurst

Der begehrte Pamina-Kulturpreis geht in diesem Jahr an den beliebten badischen "Wörterclown" Harald Hurst

Eine Kooperation des Vereins EuroPalz Germersheim e.V. mit dem Städtischen Kulturamt Germersheim


 


Den Mundartdichter Harald Hurst muss man in der Region Karlsruhe und in der Pfalz nicht groß vorstellen, sondern einfach live erleben. Baden ist seine Heimat und man kann ihn sich auch nirgendwo anders vorstellen.

Der "Wörterclown", wie sich Hurst selbst nennt, definiert Heimat in seiner unnachahmlichen Art wie folgt: „Heimat isch dort wo ai’m d’Leut so gut verstehe, dass mer manchmol scho beim Schwätze merkt, 's wär besser g’wese, mer hätt’s Maul g’halte.“

Die musikalische Umrahmung dieses Abends übernimmt das Lingenfelder Gitarrenduo „Roundabout“ mit Christian Settelmeyer und Uwe Zeeb.

Eintritt 15,00 € | ermäßigt 12,00 €

Kartenreservierungen unter 07274 -960 -217, - 301, - 302, -303 oder unter www.reservix.de



28. September 2019 | 20:00 Uhr | Im Konzertsaal des Kulturzentrums "Hufeisen"

 
 
Theater & Konzerte
Museen & Denkmäler
Kultursommer Germersheim
Städt. Musikschule &
Musikakademie
Diese Website verwendet Cookies. Weitere Informationen hierzu finden Sie  in unserer Datenschutzerklärung.  Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.        
OK