Soziales Engagement

Germersheim trägt Verantwortung

Gemeinsam stark

 

Gerade im Sozialbereich zeigt Germersheim seine besonderen Qualitäten. Die Stadt engagiert sich in besonderem Maß für die Integration und das reibungslose Zusammenspiel vieler Kulturen und Sprachen sowie für das friedliche Miteinander von Menschen unterschiedlichster Herkunft, vor allem aber auch für arbeitslose, sozial schwache und alte Menschen. 

Als eine Stadt mit beinahe südländischem Flair, in der Menschen aus vielen Nationen, Sprachen und Kulturen friedlich zusammenleben, hat Germersheim die Herausforderung angenommen und engagiert sich aktiv für die Menschen, die hier leben. 

Im aktiven Dialog mit den großen Sozialverbänden, verschiedensten sozialen und caritativen Einrichtungen, Vereinen, Verbänden, Gruppierungen und Interessenvertretern sucht die Stadt den Konsens und praktische Lösungswege für die sich stellenden Aufgaben.

Neben den qualifizierten öffentlichen Anlaufstellen steht auch der Beauftragte der LOKALEN AGENDA 21 gerne als zusätzlicher Ansprechpartner für die verschiedensten Belange der Bürgerinnen und Bürger zur Verfügung.

Gemeinsam mit allen Verantwortlichen und vielen freiwilligen und ehrenamtlichen Helferinnen und Helfern hält Germersheim ein vorbildliches und stabiles soziales Netzwerk bereit.

 
 
Sozialer Wohnbau
Soziale Einrichtungen
Einrichtungen
für Kinder & Jugendliche
Diese Website verwendet Cookies. Weitere Informationen hierzu finden Sie  in unserer Datenschutzerklärung.  Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.        
OK