Universität

Fachbereich Translations-, Sprach- und Kulturwissenschaft

Ein externer Fachbereich der Johannes Gutenberg-Universität Mainz

 

Der in Germersheim ansässige Fachbereich Translations-, Sprach- und Kulturwissenschaft (FTSK) ist mit seinen 12 angebotenen Sprachen und mit etwa 2200 Studierenden – davon ca. 800 aus dem Ausland – eine der weltweit größten und bekanntesten Ausbildungsstätten für Dolmetschen und Übersetzen, mit über 100 Partneruniversitäten auf allen Kontinenten.

Das Studium am FTSK bereitet Studierende exzellent und in einer ausgeprägt internationalen Atmosphäre auf ihre zukünftigen beruflichen Aufgaben vor. Eine der Besonderheiten des Fachbereichs ist, dass ausländische Studierende Übersetzen und Dolmetschen auf der Basis ihrer Muttersprache studieren können.

Der am 11. Januar 1947 als Auslands- und Dolmetscherinstitut (ADI) der Johannes Gutenberg-Universität Mainz gegründete Fachbereich heißt seit Juli 2009 Fachbereich Translations-, Sprach- und Kulturwissenschaft (FTSK) und ist ein eigenständiger, externer Fachbereich der Johannes Gutenberg-Universität Mainz. Er befindet sich in einem der historischen Festungsgebäude inmitten der Stadt Germersheim.

Als dynamische Ausbildungs- und Forschungsstätte, die ihre traditionsreichen Fächer mit innovativem Denken und praxisbezogenem eigenständigem Arbeiten vereint, bietet der FTSK große Fächervielfalt in der Lehre und eine optimale Breite und Varianz an Möglichkeiten, sich auf bestimmte Schwerpunktkombinationen zu spezialisieren. Die internationale Ausrichtung verbindet sich mit dem Anspruch, auf dem Gebiet der Translation, mit ihren unterschiedlichen Teilgebieten und Spezialisierungsrichtungen, eines der weltweit führenden Zentren in der universitären Forschung und Lehre zu sein.

Die Internationalität des FTSK und seiner Bachelor- und Masterstudiengänge wird zudem dadurch geprägt, dass sich ein hoher Anteil des Lehrkörpers aus Muttersprachlern rekrutiert. Studieninteressierte können sich hier für den Bachelorstudiengang Sprache, Kultur, Translation, den Masterstudiengang Translation und für den Masterstudiengang Konferenzdolmetschen einschreiben. Darüber hinaus kann am hiesigen Fachbereich der Doktorgrad (Dr. phil.) erworben werden. 

Hier der Link zum Fachbereich Translations-, Sprach- und Kulturwissenschaft

 
 
Kindergärten &
Schulen
Universität

Bibliothek
Weitere
Bildungsstätten
Diese Website verwendet Cookies. Weitere Informationen hierzu finden Sie  in unserer Datenschutzerklärung.  Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.        
OK