/ Immobilienbewertung

Leistungsbeschreibung

Die Frage „was ist das Haus wert?“ ist für viele Eigentümer und Kaufinteressenten von großer Bedeutung. Die Ermittlung von Grundstückswerten (Verkehrswerten) und sonstige Wertermittlungen dienen der Transparenz auf dem Grundstücksmarkt. Sie gewährleisten die Verkehrs- und Kreditfähigkeit von Immobilien.

An wen muss ich mich wenden?

Welche Gebühren fallen an?

Maßgebend ist die Landesverordnung über die Gebühren der Vermessungs- und Katasterbehörden und der Gutachterausschüsse (Besonderes Gebührenverzeichnis). Für Verkehrswertgutachten werden Gebühren in Höhe von mindestens 500,00 Euro (unbebaute Grundstücke) bzw. mindestens 660,00 Euro (bebaute Grundstücke) erhoben.

 
Aktuelles
Vom Stadthaus
Veranstaltungen
Lokales

Klimaschutz /

Lokale Agenda 21


Diese Website verwendet Cookies. Weitere Informationen hierzu finden Sie  in unserer Datenschutzerklärung.  Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.        
OK