Stardust Sinfonie - Sternschnuppen Serenade - Musikalische Reise ins Weltall

ESA Bild des Satelliten Hubble "Wide View of Mystic Mountain in the infrared"
Konzert

Kategorie: Konzert

Stardust Sinfonie - Sternschnuppen Serenade - Musikalische Reise ins Weltall

Kommen Sie mit auf eine Reise aus Musik und Bildern & Aussicht auf unseren Planet Erde!

Ein Programm ganz im ureigensten Sinne des Namens: "Stardust" - das sind Sternschnuppen, Sternenstaub, Mikrometeorite ... Sie glitzern durch die Schwärze des Weltalls, bevor wir sie als "Glücksbringer" in Händen halten. Das abendfüllende Live-Konzert hat dazu den perfekten Sound: glitzernde Barock-Musik und sphärische Klänge von Philip Glass.

Die Musiker von STARDUST SINFONIE, Roswitha Meyer, Tilmann Albrecht und Hauke Renken geben deutschlandweit ausverkaufte Konzerte. Die Konzeptionen aus Live-Musik, Bildern von Weltall und Erde und Zitaten von Wissenschaftlern und Astronauten sind eine Einladung die Seele träumen zu lassen und dabei die Erde von oben zu betrachten.

Hören Sie an diesem außergewöhnlichen Konzertabend Musik von Bach, Vivaldi und ihren Zeitgenossen, den berühmten Pachelbel-Kanon zum mitsummen und ergänzend die herrlichsten Zitate der Astronauten.

Poesie und die außergewöhnlichen Bilder der Erde geben sich hier ein Stelldichein, um den „Overview-Effekt“ wiederzugeben, den Astronauten so beschreiben: „That’s where life is… that’s where all the good stuff is.“ ( Astronaut L. Acton )

An diesem Abend wird der deutsche Astronaut Gerhard Thiele anwesend sein und seine Eindrücke seiner Weltraumreise zu Live Bildern von der Internationalen Raumstation ISS dem Publikum näherbringen.

Lehnen Sie sich zurück und genießen Sie!


Einlass ab 19 Uhr  //  Beginn um 20 Uhr

Eintritt ab 19,00 EUR


Kartenvorverkauf

  • beim Kulturamt
  • bei der Tourist-Information im Weißenburger Tor
     Tel: 0 72 74 / 960 -301 od. -302 od. -303
  • tickets&more, Mainzer Straße 6, Tel: 0 72 74 / 77 92 79
  • oder online über den nachfolgenden reservix-Link

Organisator

Stadt Germersheim - Kulturamt

072 74 960 217

kultur@germersheim.eu

Kontakt

Mrs. Ulrike Leiner